Download e-book for kindle: Agenda-Setting: Theoretische Annahmen und empirische by Patrick Rössler

By Patrick Rössler

ISBN-10: 3531129767

ISBN-13: 9783531129761

ISBN-10: 3663092283

ISBN-13: 9783663092285

Patrick Rössler, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft und Sozialforschung der Universität Hohenheim.

Show description

Read Online or Download Agenda-Setting: Theoretische Annahmen und empirische Evidenzen einer Medienwirkungshypothese PDF

Similar german_7 books

Ersparnis und wirtschaftliche Entwicklung bei alternder by Eckhard Lübke PDF

Die Auswirkungen der alternden Bevölkerung auf makroökonomische Variablen, wie die Sparquote, das wirtschaftliche Wachstum und den Beitragssatz zur Sozialversicherung werden analysiert. Dazu wird ein Angewandtes Allgemeines Gleichgewichtsmodell mit veränderlicher Bevölkerung entwickelt. Ein Bevölkerungsmodell, ein Erbschaftsmodell und ein Lebenszyklusmodell werden getrennt entwickelt, schrittweise erweitert und anhand zahlreicher Abbildungen und Simulationen erläutert.

Additional info for Agenda-Setting: Theoretische Annahmen und empirische Evidenzen einer Medienwirkungshypothese

Example text

240 Seine Typologie macht nochmals nachdrücklich klar, daß es sich bei der •Agenda•, die in der empirischen Forschung oft bloß als Themenfolge begriffen wird, nicht nur um eine Liste von lnhaltsitems handelt, sondern um ein eigenes dynamisches System, das differenzierte Strukturen und Mechanismen aufweist. 242 Rogers & Dearing leiten aus ihrer in Schaubild I~ vorgestellten Matrix zwei Gruppen von Agenda-SettingStudien ab, denen besondere Beachtung geschenkt werden sollte: zunächst jenen, die die abhängigen Bedingungen innerhalb eines Feldes der Systematik präzisieren - also einen einzelnen Agenda-Setting-Effekt untersuchen und schließlich jenen, die Beziehungen zwischen den Feldern herstellen und damit Aussagen über die Interaktionen der Effekte innerhalb des gesellschaftlichen Gesamtsystems treffen.

I67ff. Jisierung• untersucht; vgl. inber. Kepplingcr

Mit zahlreichen Literaturverweisen. Vgl. %f. 340f. Vgl. 347. 34ff. CA-Konferenz 1980 gestellt; vgl. Rogtrs er al. 79 Anm. 7. Vgl. 146. Vgl. 87. Ansolabeher< et al. {1993~ 51lllf, Molotch et al. 158: •the reflections of a faulty mirror•. Vgl. rtin (1961,1%4). Vgl. 5; Semetko tt al. a. 6~5. Vgl. Altschull (1989), S134ff. mit Beispielen zum Vietnam-Kritg, Watergate und aus sozialen Bewegungtn. Vgl. 46. Je nach Organisation unterscheiden sich die Einflußmöglichkeiten und -absichten beträchtlich. Vgl.

Download PDF sample

Agenda-Setting: Theoretische Annahmen und empirische Evidenzen einer Medienwirkungshypothese by Patrick Rössler


by Daniel
4.2

Rated 4.30 of 5 – based on 40 votes