Aktivismus und moralischer Rigorismus: Die politische - download pdf or read online

By Lothar Voigt

ISBN-10: 3322853519

ISBN-13: 9783322853516

ISBN-10: 3824440806

ISBN-13: 9783824440801

Bei der vorliegenden Untersuchung handelt es sich urn die iiberarbeitete Fassung der Dissertation "Die romantischen Strukturen der 68er-Studen tenbewe Iig," die im Sommer 1989 am Institut fUr Kulturanthropologie und europaische Ethnologie der lohann-Wolfgang-Goethe-Universitat in Frankfurt am major eingereicht wurde. Fiir ihre nachhaltige Unterstiitzung habe ich meiner Frau Elke zu danken. Mein Dank geht auch an Klaus Kilian und Willi Schieren dafiir, daB sie Korrektur gelesen haben. Herrn Professor Ulrich Oevermann danke ich fur die kritische Begleitung und Hilfestellung. Inbalt A. Einleitung nine B. Die 68er-Bewegung in Aktion 23 1) Pennanente Revolution statt Refonnismus 23 2) Die Revolte an der Universitat: der aktive Streik in Frankfurt 37 three) Die KompromiBlosigkeit der militant en Ungeduld forty nine four) Antiautoritlir oder autoritar, used to be tun? fifty seven Die soziologisch-revolutionaren Experimente five) sixty four 6) Im Sog der Charybdis. Die kompromiBlose ethical gegen das Realitatsprinzip eighty 7) Zielloser Aktivismus ninety three eight) Argumentative Konfusion und Flucht vor der Verantwortung one zero one nine) Herrentum und Hannonie der Gemeinschaft 111 Pflichtgefiihl gegen den Zerfall der Bewegung 10) 116 eleven) Der Wille zum Kampf aus existentieller Bedrohtheit a hundred twenty five 12) "Emanzipierende Gewalt" gegen die differenzierte Gesellschaft a hundred thirty thirteen) Die radikalisierte Gesinnung one hundred forty five 14) Charismatische Herrschaft gegen parlamentarische Demokratie 174 15) Der Prophet der bewegten Gemeinschaft: Rudi Dutschke 187 - c.

Show description

Read Online or Download Aktivismus und moralischer Rigorismus: Die politische Romantik der 68er Studentenbewegung PDF

Best german_7 books

Read e-book online Ersparnis und wirtschaftliche Entwicklung bei alternder PDF

Die Auswirkungen der alternden Bevölkerung auf makroökonomische Variablen, wie die Sparquote, das wirtschaftliche Wachstum und den Beitragssatz zur Sozialversicherung werden analysiert. Dazu wird ein Angewandtes Allgemeines Gleichgewichtsmodell mit veränderlicher Bevölkerung entwickelt. Ein Bevölkerungsmodell, ein Erbschaftsmodell und ein Lebenszyklusmodell werden getrennt entwickelt, schrittweise erweitert und anhand zahlreicher Abbildungen und Simulationen erläutert.

Extra info for Aktivismus und moralischer Rigorismus: Die politische Romantik der 68er Studentenbewegung

Example text

Schmitt 1987, 44) auftreten. Diesen Tatbestand kann er nicht dulden, da er seinem absolutistischem Anspruch auf Einheit zuwiderlauft. Max Weber, der als Begriinder der Theorie des staatlichen Gewaltmonopols gilt, hat das Monopol in den Zusammenhang von Demokratie und Parlamentarismus eingereiht. 13 Er hat gleichfaIls eine Schilderung und Erklarung der Sieht der absolutistisch gesinnten Gegner der parlamentarischen Demokratie gegeben. Das geschieht in Verbindung mit den Bestimmungendes "Kosmos der rationalen Staatsanstalt, des von der Romantik perhorreszierten 'Rackers von Staat'" (s.

Eine Machttechnik wird mit dem Papier vorgestellt. Die revolutionaren Fiihrer prasentieren sich darin sehr eindeutig. Offenherzig legen sie ihre Technik dar, in der mit Zugestandnissen gearbeitet wird, wie dem, daB sich die Agitierten von der "Fixierung auf bestimmte Fiihrer" freimachen diirfen. Der eli tare Herrschaftsanspruch ist eindeutig zu erkennen, und dabei ist es erstaunlich, wie selbstverstandlich dieses Faktum in der sich revolutionar-emanzipativ gebenden Studentenbewegung hingenommen wird.

Die Auseinandersetzungen mit den staatlichen Organen, die diesen fur die Studenten unfaBbaren Schritt tatigten, ersetzten im folgenden eine weitere Beschliftigung mit dem ursprunglichen Thema. Der Streik und die damit verbundenen Aktivitaten seIber wlihrten eine recht lange Zeit, von Anfang Dezember 1968 bis in den April des folgenden Jahres. Das Ergebnis dieser Handlungen war Ietztendlich der Auszug vieler Engagierter aus der Universitat und der Versuch des Aufbaus von sogenannten Basisgruppen in Stadtteilen und Betrieben.

Download PDF sample

Aktivismus und moralischer Rigorismus: Die politische Romantik der 68er Studentenbewegung by Lothar Voigt


by Jason
4.1

Rated 4.02 of 5 – based on 34 votes